Kaderplanung 2022/23

Alle Themen zum VfL und drumherum: Verein, Saison, Spieltach, Spieler, Trainer, Zu- und Abgänge, Nachwuchs (Talentwerk), Stadion, Fans, 1848 usw.
Ruhrpott
Beiträge: 354
Registriert: 12. Dezember 2020, 14:08

Re: Kaderplanung 2022/23

Ungelesener Beitrag von Ruhrpott »

Willkommen bei der Nummer 1 im Pott. :mrgreen:

DER VFL AUS BOCHUM ; DER GEILSTE CLUB DER WELT
Kreisklasse
Beiträge: 1778
Registriert: 3. Oktober 2020, 10:51

Re: Kaderplanung 2022/23

Ungelesener Beitrag von Kreisklasse »

Willkommen im Club.
Ein typischer Dellenspieler, den Verletzungen aus dem Tritt gebracht hatten für kleines Geld. Transfermarkt spricht von 300.000
Ablöse, Kicker von 500.000. Das ist noch voll im Rahmen der bisherigen vorsichtigen Transferpolitik. Bei einem schon älteren Spieler kann man bei dem Beteag auch die Vertragsdauer verschmerzen Zumal Optionen ja oft nicht kommuniziert werden.

Wenn der Körper mitspielt sehe ich dem jungen Mann als Upgrade zu Pantovic.

Wie sagt Goosen: Förster, mein Förster.
Wenn das kein gutes Omen ist.
Olivia
Beiträge: 348
Registriert: 21. August 2021, 11:36

Re: Kaderplanung 2022/23

Ungelesener Beitrag von Olivia »

Kreisklasse hat geschrieben:
1. Juli 2022, 15:43
Wie sagt Goosen: Förster, mein Förster.
Wenn das kein gutes Omen ist.
:lol: :lol: :lol:

Herzlich willkommen!

:vfl: :vfl: :vfl:
Manchmal frag ich mich, wie das Leben denn so wär'...
Benutzeravatar
vflb1848
Beiträge: 2220
Registriert: 11. Januar 2021, 15:50

Re: Kaderplanung 2022/23

Ungelesener Beitrag von vflb1848 »

Solider Transfer, kann man machen, wird uns nicht schwächen, im Gegenteil.

Hoffe das Gesamtpaket ist gut bezahlbar.

Herzlich Willkommen!
Zuletzt geändert von vflb1848 am 1. Juli 2022, 16:42, insgesamt 1-mal geändert.
15. S04 -7 6
————————
16. VfB -4 5
————————
17. B04 -7 5
18. VfL -18 1
Benutzeravatar
TS1848
Beiträge: 1309
Registriert: 23. April 2021, 17:43

Re: Kaderplanung 2022/23

Ungelesener Beitrag von TS1848 »

War heut eigentlich fest von der Verkündung
Transfer IV (oberste Priorität !) ausgegangen,
freue mich dennoch über den Deal mit Philipp Förster.

Is n Guter und halte viel von ihm.

Herzlich willkommen anne Castroper, Philipp 🍀
WOANDERS IS AUCH SCHxxxx (Frank Goosen)
BOJU
Beiträge: 1319
Registriert: 3. Oktober 2020, 13:32

Re: Kaderplanung 2022/23

Ungelesener Beitrag von BOJU »

Herzlich willkommen.

Marktwert 2,5 Millionen. Preis 300-500k.

Gibt es diesbezüglich mal ein paar positive Worte vom Herrn EV?
Zuletzt geändert von BOJU am 1. Juli 2022, 16:41, insgesamt 1-mal geändert.
Peschels Erben
Beiträge: 502
Registriert: 11. Oktober 2020, 12:40

Re: Kaderplanung 2022/23

Ungelesener Beitrag von Peschels Erben »

Damit kann auch jeder das " träumen" von einem Elvis Transfer einstellen. Ein Glück. Es nervte ein wenig.

MW 2,5 Mio sicher nur einen Bruchteil bezahlt. Gut so
Ich geb' Ihnen einen Tipp: Denken Sie groß
Was zweifeln Sie so? Übernehmen Sie die Show!
Mit dem richten Riecher sind Sie der Leader
Und spielen IMMERNOCH in der obersten Liga :vfl:
Realist
Beiträge: 134
Registriert: 12. Juni 2022, 18:23

Re: Kaderplanung 2022/23

Ungelesener Beitrag von Realist »

Beim VfB Stuttgart stand er zum Verkauf.Aber nicht nur er sondern auch noch 1-2 gute Alternativen für unseren VfL.

Der VfB hat ein Überangebot an ZM/Aussen..
Auf der 8 und der 10 sind Mangala und Endo gesetzt.
Auf den Aussen Chris Führich und Silas.
Die BackUp's mit Coulibaly und die jungen Talente Millot und Tomas mehr als gut besetzt.

Verbleiben Förster,Klement und Klimowicz zum Verkauf.Und gerade beim letzteren sollte man genauer hinschauen.
In Stuttgart aussortiert mit 21,hier bei uns vieleicht an der richtigen Stelle.

Unter'm Strich,solider Förster Transfer - nicht mehr,nicht weniger!
Benutzeravatar
Eppendorfer
Beiträge: 2176
Registriert: 2. Oktober 2020, 16:48

Re: Kaderplanung 2022/23

Ungelesener Beitrag von Eppendorfer »

Hört sich doch ganz gut alles an.
Willkommen an der Castroper Straße.
Kreisklasse
Beiträge: 1778
Registriert: 3. Oktober 2020, 10:51

Re: Kaderplanung 2022/23

Ungelesener Beitrag von Kreisklasse »

In lächerlichen 30 Tagen ist das Pokalspiel bereits gespielt. Nicht mehr viel Zeit zur Vorbereitung. Förster ist ein sehr solider Transfer.
Die höchste Priorität hat aber die IV. Diese muss sich in der Viererkette und mit Torwart und DM einspielen. Das braucht Zeit, zumal Riemann als 11. Feldspieler einen durchaus gewöhnungsbedürftigen Stil pflegt. Die saubere Rückgabe ist bei uns Teil der Spieleröffnung.
Es muss jetzt an die Prioritäten gehen.
Wozu auch Reis gehört.
Benutzeravatar
Block_N
Admin
Beiträge: 1816
Registriert: 3. Oktober 2020, 00:46

Re: Kaderplanung 2022/23

Ungelesener Beitrag von Block_N »

Kaderupdate:
viewtopic.php?t=253

Bei Förster fehlt noch die Nummer. Trikotnummern von Janko und Osei-Tutu nachgepflegt.
Osei-Tutu von der Abwehr in das Mittelfeld verlegt.
Schmierenblatt BLÖD-Zeitung. Verbeek hatte damals (und auch heute noch) Recht !
https://bildblog.de/
Benutzeravatar
1848eV
Beiträge: 2937
Registriert: 2. Oktober 2020, 23:48

Re: Kaderplanung 2022/23

Ungelesener Beitrag von 1848eV »

BOJU hat geschrieben:
1. Juli 2022, 16:38
Herzlich willkommen.

Marktwert 2,5 Millionen. Preis 300-500k.

Gibt es diesbezüglich mal ein paar positive Worte vom Herrn EV?
Warum?
Aber ja solider Transfer, den man so eintüten kann als VfL, der im Mittelfeld unterbesetzt ist. Bei den allermeisten Konkurrenten hätte er sicher keine Chance zu spielen. Hier schon. Und das noch in der 1.Liga. Wo sonst sollte das für ihn noch gehen?
Ablösesumme ist erfreulich!
Sicher weil Stuttgart ihn unbedingt loswerden wollte. So ähnlich wie bei uns Weilandt, Decarli oder Bonga, die wir sicherlich zur Not auch verschenkt hätten.
Schlüssiger Transfer von allen Seiten.
BoKenner
Beiträge: 307
Registriert: 3. Oktober 2020, 09:16

Re: Kaderplanung 2022/23

Ungelesener Beitrag von BoKenner »

Typischer Zweitligaspieler, der in der Bundesliga bei seinem Verein offensichtlich keine Rolle mehr spielt beziehungsweise gespielt hat.

Jetzt ist er in Bochum. Hier nimmt das Team für die 2. Liga so langsam Konturen an. 🧐
Benutzeravatar
sammypochstein74
Beiträge: 256
Registriert: 10. Oktober 2020, 10:23

Re: Kaderplanung 2022/23

Ungelesener Beitrag von sammypochstein74 »

Für mich ein sehr ordentlicher Transfer aus Kosten/Nutzen Sicht!

Hat seine Bundesligatauglichkeit nachgewiesen und wird uns helfen.

Herzlich willkommen Philipp Förster
Meine Wenigkeit
Beiträge: 1105
Registriert: 11. Oktober 2020, 14:45

Re: Kaderplanung 2022/23

Ungelesener Beitrag von Meine Wenigkeit »

Ich kann zu dem Spieler leider gar nichts sagen und beschränke mich daher auf ein Herzlich Willkommen !
1 Punkt aus 8 Spielen ist historisch.
HISTORISCH SCHLECHT!
Antworten