Cheftrainer Heiko Butscher

Alle Themen zum VfL und drumherum: Verein, Saison, Spieltach, Spieler, Trainer, VfL-Damen, Nachwuchs (Talentwerk), Stadion, Fans, 1848 usw.
Hemmann1848
Beiträge: 1333
Registriert: 2. Oktober 2020, 19:38

Re: Cheftrainer Heiko Butscher

Ungelesener Beitrag von Hemmann1848 »

Absolute Zustimmung. Nur Bernardo hast du noch vergessen.
Besser ein Ende mit Schrecken... :vfl:
Benutzeravatar
Kokolores
Beiträge: 496
Registriert: 19. Oktober 2020, 15:08

Re: Cheftrainer Heiko Butscher

Ungelesener Beitrag von Kokolores »

Watt auch immer kommen mag...im Leben geht's halt immer auch irgendwie weiter.Man kann vieles im Saisonverlauf kritisieren und das hat auch mit Sicherheit seine Berechtigung....keiner ist fehlerfrei im Leben...auch Forenuser 🤣.So ist Lebbe...wusste schon Dragoslav.Et geht halt nur zusammen beim VfL.Mir fehlt da einfach auch seit Wochen eine positive Sichtweise.[Auch mir selbst] Klar kann man immer wieder die Finger in die offenen Wunden legen...Baustellen gibbet schließlich genug beim VfL.Aber wie sinnig ist eine dauerhafte Katerstimmung rund um unseren VfL.Das bringt den Club auch nicht vorwärts.Wir müssen alle zusammen gätz wieder die Kurve kriegen....und vielleicht kann man in ein paar Jahren rückblickend sagen Butscher und Kruska datt beste watt dem VfL nach der Letsch Entlassung passieren konnte...so ganz unerwartet.Unverhofft kommt oft....ich seh das ganze gar nicht mal mehr so negativ...auch wenn et jetzt kurzfristig zum Ende hin nicht mehr zum Klassenerhalt reichen sollte.

Schaun mal mal.

Es geht immer weiter.

Nach Regen kommt 🌞

Ich drück Butscher/Kruska die Daumen.
Eine Kiste Bier für 2 Mann macht nur dann Sinn wenn einer nicht mittrinkt. :vfl:
Kreisklasse
Beiträge: 3425
Registriert: 3. Oktober 2020, 10:51

Re: Cheftrainer Heiko Butscher

Ungelesener Beitrag von Kreisklasse »

Wer hat Lettau denn gehindert, seinen grossen Erfahrungsschatz auszuspielen? Zumal er bereits über Monate Vertreter des erkrankten Fabians war.
Ich warne davor, ausgerechnet Lettau als neuen Hoffnungsträger zu sehen. Der hat gemeinsam mit Fabian herumgewurstelt. Das Ergebnis sehen wir alle.

Oder hat irgendjemand einen Hinweis darauf, dass Lettau irgendwelche Ideen nicht umsetzen durfte?
Meine Wenigkeit
Beiträge: 1878
Registriert: 11. Oktober 2020, 14:45

Re: Cheftrainer Heiko Butscher

Ungelesener Beitrag von Meine Wenigkeit »

Ich kenne ja die Genehmigungskette nicht so genau und daher kann ich hinsichtlich der Abläufe nur Vermutungen anstellen. Diese gehen in die Richtung, dass Lettau nicht ohne Fabian entscheiden kann. Fabian holt sich dann -bereits bei im Branchenvergleich niedrigen sportlichen Investitionen- die Freigabe von Villis und Co. In diesem Fall wäre Fabian ein nur mit wenig Entscheidungskompetenzen ausgestatteter GF.
Kann natürlich auch anders laufen und Fabian hat weitreichende Entscheidungsbefugnisse und kann die meisten Vorschläge von Lettau absegnen. Eine weitere Variante wäre, dass Lettau sich die Freigaben direkt von Villis einholt. Aber welche Rolle hätte dann Fabian bei der letztgenannten Variante? Sonderprojekte wie das Stadion U21? Vieles ist für mich nicht transparent, allerdings kann ich die Früchte der Arbeit des Gespann sehen. Zuletzt bei der Trainerfindung und den entsprechenden Erläuterungen dazu. Nicht zu vergessen die Wintertransferperiode. Gerne lasse ich mich dann heute vom Stadionkonzept positiv überraschen.
Winne
Beiträge: 2086
Registriert: 30. Juni 2019, 14:55

Re: Cheftrainer Heiko Butscher

Ungelesener Beitrag von Winne »

Meine Wenigkeit hat geschrieben:
10. April 2024, 21:31
Gerne lasse ich mich dann heute vom Stadionkonzept positiv überraschen.
Gerade hast Du mich mit subtilem Humor überrascht. ;)
Aden
Beiträge: 1284
Registriert: 6. Januar 2022, 20:00

Re: Cheftrainer Heiko Butscher

Ungelesener Beitrag von Aden »

Es war schön zu sehen. Das in Bochum wieder von der ersten bis zur letzten Minute aktiv gecoacht wird an der Seitenlinie :!:
Die Wechsel waren vom Zeitpunkt und vom Personal auch gut gewählt. Gut gemacht Heiko.
Glück Auf
VfL-Schreier
Beiträge: 1468
Registriert: 3. Oktober 2020, 12:43

Re: Cheftrainer Heiko Butscher

Ungelesener Beitrag von VfL-Schreier »

Aden hat geschrieben:
13. April 2024, 18:08
Es war schön zu sehen. Das in Bochum wieder von der ersten bis zur letzten Minute aktiv gecoacht wird an der Seitenlinie :!:
Die Wechsel waren vom Zeitpunkt und vom Personal auch gut gewählt. Gut gemacht Heiko.
Glück Auf
Gut gemacht? Er hat die Erste Hälfte mit dem Letsch 2.0 verschenkt. Da habe ich anderes erwartet.

VfL-Schreier
Benutzeravatar
vflb1848
Beiträge: 3950
Registriert: 11. Januar 2021, 15:50

Re: Cheftrainer Heiko Butscher

Ungelesener Beitrag von vflb1848 »

Zweite Halbzeit war besser als erste, ja.

Mainz wirst du nicht halten können. Ich kann Wolfsburg schwer einschätzen. Wir bräuchten einen dreckigen Sieg.
Benutzeravatar
SF7
Beiträge: 1870
Registriert: 2. Oktober 2020, 16:41

Re: Cheftrainer Heiko Butscher

Ungelesener Beitrag von SF7 »

Eigentlich war die 2. Hälfte eher "Letsch 2.0", nur haben die Wechsel scheinbar besser zum System gepasst und die Stabilität nicht gefährdet.
Hemmann1848
Beiträge: 1333
Registriert: 2. Oktober 2020, 19:38

Re: Cheftrainer Heiko Butscher

Ungelesener Beitrag von Hemmann1848 »

"Wir haben uns immer sehr, sehr gut verstanden - wir haben uns auch inhaltlich sehr viel ausgetauscht und waren da immer absolut einer Meinung, auf einem Nenner."
Hat man gestern gesehen...
Besser ein Ende mit Schrecken... :vfl:
Zwetschge
Beiträge: 211
Registriert: 24. November 2023, 13:35

Re: Cheftrainer Heiko Butscher

Ungelesener Beitrag von Zwetschge »

Geht das Freitag verloren ist Butscher kein Trainer mehr. Würde ich drauf wetten.
Kreisklasse
Beiträge: 3425
Registriert: 3. Oktober 2020, 10:51

Re: Cheftrainer Heiko Butscher

Ungelesener Beitrag von Kreisklasse »

Der bis vor kurzem sehr "staatstragende" Bluewonder spricht sich auf YouTube für eine sofortige Trennung von Butscher aus.
Ganz meine Meinung. Eigentlich. Aber wo wäre die Alternative?
Online
Benutzeravatar
Elk
Beiträge: 785
Registriert: 3. Oktober 2020, 10:35

Re: Cheftrainer Heiko Butscher

Ungelesener Beitrag von Elk »

Vor allem: welcher Trainer würde sich das jetzt noch antun wollen? Es dürfte bei der ganzen Branche noch im Gedächnis sein, dass jetzt ein 3.-Wahl-Trainer kommt. Und jeder potentielle Trainer, der mal einen näheren Blick auf den Kader geworfen hat wird sich auch fragen: wie soll ich daraus noch eine schlagkräftige 11 für den Abstiegskampf formen?
Mr.Hahn
Beiträge: 5052
Registriert: 25. Mai 2021, 11:23

Re: Cheftrainer Heiko Butscher

Ungelesener Beitrag von Mr.Hahn »

Es gibt immer Optionen. Man muss nur zeitig die Möglichkeiten abklopfen.
"Lieber glücklich gewinnen, als verdient verlieren."
Zwetschge
Beiträge: 211
Registriert: 24. November 2023, 13:35

Re: Cheftrainer Heiko Butscher

Ungelesener Beitrag von Zwetschge »

Da bleibt nur ein Feuerwehrmann. Labbadia oder Magath bis Ende der Saison.
Mehr seh ich da nicht.
Zwetschge
Beiträge: 211
Registriert: 24. November 2023, 13:35

Re: Cheftrainer Heiko Butscher

Ungelesener Beitrag von Zwetschge »

Gegen Hof wird Butscher aber noch auf der Bank sitzen oder denkt Ihr etwa nicht?
Online
Benutzeravatar
Elk
Beiträge: 785
Registriert: 3. Oktober 2020, 10:35

Re: Cheftrainer Heiko Butscher

Ungelesener Beitrag von Elk »

Zu 80% schätze ich: ja
Mr.Hahn
Beiträge: 5052
Registriert: 25. Mai 2021, 11:23

Re: Cheftrainer Heiko Butscher

Ungelesener Beitrag von Mr.Hahn »

Sofern nicht heute plötzlich irgendwo ne Harley knattert, ja. :lol: ;)

Nein Ernsthaft: Vor Hoffenheim wäre eher überraschend. Aber sollte auch das nicht den zwingend notwendigen 3er bringen, werden die nächsten Schritte ins Rollen kommen. Der Trainer Effekt wäre komplett verpulvert. Mit dem Last Minute Ausgleich gegen Heidenheim hatte ich ja gehofft, dass dieses Erlebnis etwas auslöst. Bisher leider ausgeblieben. Der Spielverlauf in Wolfsburg war dann wie so häufig in dieser Saison(gerade Auswärts).
Zuletzt geändert von Mr.Hahn am 22. April 2024, 11:48, insgesamt 1-mal geändert.
"Lieber glücklich gewinnen, als verdient verlieren."
Zwetschge
Beiträge: 211
Registriert: 24. November 2023, 13:35

Re: Cheftrainer Heiko Butscher

Ungelesener Beitrag von Zwetschge »

Also ich kann mir auch echt nicht vorstellen, dass nicht Alles versucht wird um die Klasse zu halten.
Man wird ja wohl nicht teilnahmslos in die 2 Liga marschieren. Das wäre furchtbar.
Mr.Hahn
Beiträge: 5052
Registriert: 25. Mai 2021, 11:23

Re: Cheftrainer Heiko Butscher

Ungelesener Beitrag von Mr.Hahn »

Wird man auch nicht.
Butscher hilft Freitag im Grunde nur der Sieg. Bleibt dieser aus, brauchst du den "exteren Impuls" allein dazu, die Mannschaft auf eine mögliche Relegation vorzubereiten. Mit Butscher wäre das dann nicht mehr gegeben, da Trainereffekt wirkunglos verpufft.
"Lieber glücklich gewinnen, als verdient verlieren."
Antworten