Unsere VfL-Frauen

Alle Themen zum VfL und drumherum: Verein, Saison, Spieltach, Spieler, Trainer, VfL-Damen, Nachwuchs (Talentwerk), Stadion, Fans, 1848 usw.
Benutzeravatar
TS1848
Beiträge: 2779
Registriert: 23. April 2021, 17:43

Re: Unsere VfL-Frauen

Ungelesener Beitrag von TS1848 »

btw

Ich hab ein ❤ für unsere Girls
und würde mir bei deren bisherigen Erfolgen
doch gerne mehr Aufmerksamkeit
und discuss hier im Forum wünschen.

Verdient hätten sie's ! Allemal !
WOANDERS IS AUCH SCHxxxx (Frank Goosen)
Mr.Hahn
Beiträge: 5052
Registriert: 25. Mai 2021, 11:23

Re: Unsere VfL-Frauen

Ungelesener Beitrag von Mr.Hahn »

Mich interessiert das Thema dafür leider zu wenig, auch wenn ich die positiven Ergebnisse erfreut zur Kenntnis nehme.
"Lieber glücklich gewinnen, als verdient verlieren."
Benutzeravatar
Eppendorfer
Beiträge: 3209
Registriert: 2. Oktober 2020, 16:48

Re: Unsere VfL-Frauen

Ungelesener Beitrag von Eppendorfer »

Endstand 5-0 für den VfL.
Winne
Beiträge: 2086
Registriert: 30. Juni 2019, 14:55

Re: Unsere VfL-Frauen

Ungelesener Beitrag von Winne »

Köln war dieses Wochenende ein Schitt Platz für uns. Unsere Damen kassieren eine rote in ersten HZ. Dann führen die Kölnerinnen plötzlich 1:0.
Mit dem letzten Angriff holen wir noch den Ausgleich.
Der Vorsprung auf die Tabellenzweiten sinkt nun auf schlappe 11 Punkte.
Nach dem 8:0 aus dem Hinspiel ein klarer Rückschritt. :ironic:
Winne
Beiträge: 2086
Registriert: 30. Juni 2019, 14:55

Re: Unsere VfL-Frauen

Ungelesener Beitrag von Winne »

Frauen empfangen die Arminia aus Bielefeld

Nach dem emotionsgeladenen Auswärtsspiel und dem Last-Minute-Ausgleich in Unterzahl gegen die U20 des 1. FC Köln am vergangenen Wochenende, wartet nun die nächste schwierige Aufgabe auf die Frauen des VfL Bochum 1848. Die Mannschaft von Cheftrainerin Kyra Malinowski empfängt am kommenden Sonntag im Rahmen des 20. Spieltag der Regionalliga-West die Arminia aus Bielefeld. Nach dem Aus im Elfmeterschießen im Viertelfinale des Westfalenpokals gegen die Bielefelderinnen, lautet der Status der Partie: Rechnung offen!

Aufgrund der 2:3-Niederlage am vergangenen Sonntag gegen die U20 der SGS Essen, stehen die Bielefelderinnen mit 26 Punkten nach 17 Spielen auf dem sechsten Tabellenplatz. Aus den 17 Spielen holte die Mannschaft von Cheftrainerin Annabel Jäger acht Siege, zwei Unentschieden und musste sieben Mal die drei Punkte an den Gegner abgeben. In der Liga verlor man die letzten beiden Spiele zu Hause gegen Essen und davor auswärts mit bei Fortuna Köln.

Nach dem Aus im Westfalenpokal ist die Mannschaft von Kyra Malinowski, wie im Hinspiel auf der Alm, besonders motiviert, ein erfolgreiches Revanchespiel zu Gunsten von Blau-Weiß zu absolvieren. Bereits das 15. Mal treffen die beiden Teams aufeinander. Sieben Siege, ein Unentschieden und sechs Niederlagen stehen auf dem Konto des VfL. Es läuft also auf eine packende Partie hinaus. Das Hinspiel allerdings entschied Blau-Weiß klar für sich. Unsere Tabellenführerinnen wandelten am damaligen 7. Spieltag einen 0:1-Rückstand in einen 4:1-Auswärtserfolg um. Mara Wilhelm, Dörthe Hoppius per Doppelpack und Maja Hünnemeyer erzielten die Tore auf der Alm.

Angestoßen wird das Heimspiel gegen die Bielefelderinnen am Sonntag um 15 Uhr, gespielt wird zu Hause auf dem LA-Platz neben dem Vonovia Ruhrstadion.
Benutzeravatar
Eppendorfer
Beiträge: 3209
Registriert: 2. Oktober 2020, 16:48

Re: Unsere VfL-Frauen

Ungelesener Beitrag von Eppendorfer »

Habe gestern gehört das die Mädels als Meister noch Relegation spielen müssen zum Aufstieg in Liga 2 wie bescheuert ist das denn ?
Winne
Beiträge: 2086
Registriert: 30. Juni 2019, 14:55

Re: Unsere VfL-Frauen

Ungelesener Beitrag von Winne »

Heute musste man lange warten. 77.te und 80.te heißen dann 2:0 Sieg.
Benutzeravatar
TS1848
Beiträge: 2779
Registriert: 23. April 2021, 17:43

Re: Unsere VfL-Frauen

Ungelesener Beitrag von TS1848 »

Das heutige Spiel in Recklinghausen wurde abgesetzt.
Weiß jemand warum ?
WOANDERS IS AUCH SCHxxxx (Frank Goosen)
Benutzeravatar
LesPaul
Beiträge: 88
Registriert: 6. November 2023, 15:36

Re: Unsere VfL-Frauen

Ungelesener Beitrag von LesPaul »

Der Dauerregen hat die Absage bewirkt: https://www.waz.de/sport/lokalsport/boc ... chaft.html
Du hast keine Chance, aber nutze sie!
- Herbert Achternbusch -
Winne
Beiträge: 2086
Registriert: 30. Juni 2019, 14:55

Re: Unsere VfL-Frauen

Ungelesener Beitrag von Winne »

Nach dem am vergangenen Wochenende abgesagten Ligaspiel gegen den 1. FFC Recklinghausen und dem spielfreien Wochenende, geht es für die Frauen vom VfL Bochum 1848 am kommenden Sonntag in der Regionalliga-West endlich wieder weiter. Für die Mannschaft von Cheftrainerin Kyra Malinowski steht im Rahmen des 22. Spieltags das Topspiel gegen die Zweitvertretung von Bayer 04 Leverkusen an.

Die Werkself von Cheftrainer Dino Schacht befindet sich aktuell in einer Negativserie und wartet schon seit sieben Spielen auf einen Sieg. Zuletzt musste sich der aktuell Tabellenfünfte der Regionalliga-West im direkten Duell auswärts bei der Fortuna aus Köln mit 2:4 geschlagen geben, zuvor verlor Bayer das Heimspiel knapp mit 0:1 gegen die U20 der SGS Essen. Auch nach den Niederlagen in den vergangenen drei Spielen befindet sich das Team mit 31 Zählern noch immer in der oberen Tabellenhälfte und konnte von den bisherigen 19 Spielen acht gewinnen, teilte sich ganze sieben Mal die Punkte und verlor insgesamt vier Partien. Doch die Leverkusenerinnen sind nicht zu unterschätzen: Nach unseren VfL-Frauen haben sie die zweitstärkste Defensive der Regionalliga West. Besonders im Fokus steht Delice Boboy. Mit aktuell neun Saisontoren zählt sie zu den treffsichersten Stürmerinnen der Liga.

Doch unsere Frauen wollen die Serie von aktuell zehn gewonnenen Heimspielen auf dem LA-Platz weiter ausbauen und die nächsten Punkte in Bochum behalten. Bisher gab es das Duell gegen die Rot-Schwarzen 19 Mal. Ganze 12 Duelle davon konnte der VfL gewinnen, in fünf Partien trennte man sich Remis und nur zwei Mal gingen die drei Punkte nach Leverkusen. Die Bilanz spricht also ganz klar für unsere Blau-Weißen. Nach dem 1:1 im Hinspiel möchten unsere Tabellenführerinnen deshalb auch ganz klar einen weiteren Sieg einfahren. Die Partie in der Hinrunde hatte es allerdings in sich. Durch einen verwandelten Elfmeter von VfL-Eigengewächs Anna Marques gingen unsere Bochumerinnen in der ersten Halbzeit in Führung. Allerdings glichen die Gegnerinnen in Hälfte zwo in der dritten Minute der Nachspielzeit doch noch aus.

Angestoßen wird die Begegnung gegen die Leverkusenerinnen am Sonntag wie gewohnt um 15 Uhr auf dem LA-Platz neben dem Vonovia Ruhrstadion.

Vorzeitiger Blick auf die Meisterschaft: Sollte der SC Fortuna Köln im zeitgleichen Spiel am Sonntagmittag gegen Vorwärts Spoho Köln verlieren, könnten die Bochumerinnen mit einem Sieg die vorzeitige Meisterschaft klar machen. Gewinnt der aktuell Tabellenzweite der Regionalliga-West allerdings diese Partie, haben unsere Frauen bei einem Sieg gegen Bayer dann am nächsten Mittwoch, den 01. Mai, die Chance, die vorzeitige Meisterschaft im Nachholspiel auswärts beim 1. FFC Recklinghausen zu feiern.
Benutzeravatar
Eppendorfer
Beiträge: 3209
Registriert: 2. Oktober 2020, 16:48

Re: Unsere VfL-Frauen

Ungelesener Beitrag von Eppendorfer »

Endstand VfL Bochum gegen Bayer Leverkusen 4-0
Benutzeravatar
TS1848
Beiträge: 2779
Registriert: 23. April 2021, 17:43

Re: Unsere VfL-Frauen

Ungelesener Beitrag von TS1848 »

Der Mai ist gekommen,
die MAIster schlagen aus...

Als Fan dieser Truppe,
💙 Glückwunsch an unsere GIRRRRLS💙
zur Meisterschaft in der Regionalliga West !!!

Glück 🍀 auf in den Aufsstiegsspielen zur 2.Bundesliga.
Relegation vs. 1.FSV Mainz 05


(btw: Sind Winne, Eppendorfer und ich eigentlich die
Einzigen, welche dieser Thread interessiert ?
Oder sind wir einfach nur Frauenversteher.... :lol: ? )
WOANDERS IS AUCH SCHxxxx (Frank Goosen)
Winne
Beiträge: 2086
Registriert: 30. Juni 2019, 14:55

Re: Unsere VfL-Frauen

Ungelesener Beitrag von Winne »

Frag mal meine Ex, ob ich Frauenversteher bin. :lol:
Winne
Beiträge: 2086
Registriert: 30. Juni 2019, 14:55

Re: Unsere VfL-Frauen

Ungelesener Beitrag von Winne »

Vorbereitung auf die Relegation läut. Spiele sind am 9. und 16. Juni.

https://www.waz.de/sport/lokalsport/boc ... e-vor.html
Benutzeravatar
TS1848
Beiträge: 2779
Registriert: 23. April 2021, 17:43

Re: Unsere VfL-Frauen

Ungelesener Beitrag von TS1848 »

Relegationsspiele sind wie immer Irrsinn und Nervenspiele.
50/50 Chance.

Gehe vom Relegationsgegner ' 1.FSV Mainz 05 ' aus.

Aktueller Stand:

Regionalliga West
VfL Bochum (21 Spiele) 88:8 Tore / 59 Punkte

Regionalliga Südwest
1. FSV Mainz 05 (19 Spiele) 74:12 Tore / 52 Punkte


09.06. Mainz 05 - VfL
16.06. VfL - Mainz 05

Jedenfalls,
I believe in our 💙 GIRLS 💙
WOANDERS IS AUCH SCHxxxx (Frank Goosen)
Winne
Beiträge: 2086
Registriert: 30. Juni 2019, 14:55

Re: Unsere VfL-Frauen

Ungelesener Beitrag von Winne »

Die Damen spielen wegen des Bundesliga Spiels am Sonntag um 15.00 im NLZ und nicht neben dem Ruhrstadion.
Winne
Beiträge: 2086
Registriert: 30. Juni 2019, 14:55

Re: Unsere VfL-Frauen

Ungelesener Beitrag von Winne »

Na Führung zur Halbzeit vo. 7:0
vflbochum1848_frauen_20240512_STORIES_3366157027815892375_48_3366415518292601098.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Antworten