Augenblickliche Situation beim VfL

Alle Themen zum VfL und drumherum: Verein, Saison, Spieltach, Spieler, Trainer, VfL-Damen, Nachwuchs (Talentwerk), Stadion, Fans, 1848 usw.
Benutzeravatar
Eppendorfer
Beiträge: 3209
Registriert: 2. Oktober 2020, 16:48

Augenblickliche Situation beim VfL

Ungelesener Beitrag von Eppendorfer »

10 Spieltage sind rum , viele sagen ja das man danach einen ersten Trend erkennen kann wir stehen Stand heute auf Platz 3 und die Relegation gegen GE ist greifbar Nah :D Im Ernst könnten wir morgen noch auf 5 rutschen andersrum können wir am Freitag wieder Tabellenführer werden. Diese Liga ist mal wieder sowas von durcheinander. Ich hoffe einfach mal das unsere dieses irgendwie mal ausnutzen können und bin da doch irgendwie eher vorsichtig optimistisch. Ich glaube die Truppe kann es schaffen aufzusteigen, auch solche Spiele wie gestern oder gegen Fürth können mal in die Hose gehen , Nobody ist Perfekt. Was gar nicht geht sind solche doofen Niederlagen wie in Braunschweig das darf nicht passieren wenn du oben mitspielen willst gegen Paderborn hoffe ich auf eine Reaktion und werde mir morgen deren Spiel gegen den Club anschauen um zu sehen was da am Freitag auf uns zukommt.
Benutzeravatar
Eppendorfer
Beiträge: 3209
Registriert: 2. Oktober 2020, 16:48

Re: Augenblickliche Situation beim VfL

Ungelesener Beitrag von Eppendorfer »

11 Spiele 20 Punkte bedeutet hochgerechnet am Ende 61 Punkte. Selbst solche Geigen wie gegen Fürth , BTSV, und Kiel kann die Mannschaft aktuell wettmachen mit ihren aggressiven Spiel. Gestern war das ganz großes Kino über 90 Minuten, Paderborn ist eine Schweinetruppe gegen die es schwer Ist zu spielen. Freue mich schon jetzt auf das Spiel in Hannover am Dienstag.
BluewonderVfL1848
Beiträge: 1758
Registriert: 5. Oktober 2020, 13:19

Re: Augenblickliche Situation beim VfL

Ungelesener Beitrag von BluewonderVfL1848 »

Wenn wir mit dieser Elf weiter auflaufen und die Mannschaft konstant diese Qualität und Einstellung auf den Platz bringt, dann ist in dieser Saison nach oben vieles möglich. Rückschläge werden noch kommen, wir gewinnen ja nicht bis zum Saisonende alle Spiele, das ist ja klar, aber die Marschroute stimmt. Die langfriste Entwicklung zeigt endlich mal nach oben.

Ich weiß nicht, ob euch das schon aufgefallen ist, aber nach 11 Spielen haben wir bereits gegen fast alle Teams aus der oberen Tabellenhälfte gespielt. Das heißt natürlich in der 2. Liga erstmal nichts, aber es wird in den kommenden Wochen gegen Heidenheim, Sandhausen, Darmstadt oder Regensburg vermehrt auf die EINSTELLUNG ankommen. Da muss der Trainer dafür sorgen, dass niemand vorzeitig abhebt und auf dem Platz, wie über den roten Teppich spaziert. Da sehe ich nämlich bei dieser Elf am ehesten die Gefahr.
Benutzeravatar
Eppendorfer
Beiträge: 3209
Registriert: 2. Oktober 2020, 16:48

Re: Augenblickliche Situation beim VfL

Ungelesener Beitrag von Eppendorfer »

Kreisklasse
Beiträge: 3424
Registriert: 3. Oktober 2020, 10:51

Re: Augenblickliche Situation beim VfL

Ungelesener Beitrag von Kreisklasse »

Ein schlauerer Mensch als ich hat mal sinngemäß gesagt, dass als Strategie gerne ausgegeben wird, was man in der Rückschau ganz zufällig richtig gemacht hat. Also Zufall genießen, freuen, aber nicht glauben, dass diese erfreuliche Momentaufnahme Ergebnis einen genialen Plans ist.
Nur mal so am Rande: ein genialer Manager hätte Ganvoula auch für kleines Geld verkauft. Jetzt zahlen wir den Lohn und werden ihn demnächst verschenken.
Benutzeravatar
Eppendorfer
Beiträge: 3209
Registriert: 2. Oktober 2020, 16:48

Re: Augenblickliche Situation beim VfL

Ungelesener Beitrag von Eppendorfer »

Kreisklasse hat geschrieben:
19. Dezember 2020, 14:39
Ein schlauerer Mensch als ich hat mal sinngemäß gesagt, dass als Strategie gerne ausgegeben wird, was man in der Rückschau ganz zufällig richtig gemacht hat. Also Zufall genießen, freuen, aber nicht glauben, dass diese erfreuliche Momentaufnahme Ergebnis einen genialen Plans ist.
Nur mal so am Rande: ein genialer Manager hätte Ganvoula auch für kleines Geld verkauft. Jetzt zahlen wir den Lohn und werden ihn demnächst verschenken.
Ganvoula hat im Moment einen totalen Hänger und er passt aktuell nicht ins Team aber er kann es und irgendwann wird der Knoten wieder platzen.Jeder Stürmer hat mal ein Durststrecke ich finde es zu früh ihn schon abzuschreiben und mit 24 ist er ja auch noch relativ jung. Durch unseren aktuell sehr guten Kader ist es auch möglich ihn mit durchzuziehen, und ich bin mir sicher das er es uns irgendwann mit Toren zurückzahlen wird.
Benutzeravatar
Blauester Jan
Beiträge: 2529
Registriert: 3. Oktober 2020, 10:47

Re: Augenblickliche Situation beim VfL

Ungelesener Beitrag von Blauester Jan »

Dann hoffen wir mal, dass Schindzielorz aus seinen Fehlern gelernt hat und Zoller, Zulj, Blum, Gamboa und ein paar andere schnell für das kleine Geld verkauft, bevor sie wieder wie bei ihren früheren Vereinen performen.
mit-glied68
Beiträge: 1406
Registriert: 6. Oktober 2020, 20:10

Re: Augenblickliche Situation beim VfL

Ungelesener Beitrag von mit-glied68 »

Ich will Ole Möller-Nielsen zurück :vfl:
23.05.21 der schönste Pfingstsonntag ever! :vfl: :vfl: :vfl: :vfl: :vfl:
27.05.23 Wir sind wieder Unabsteigbar💙🤍
06.04.24 Wir sind am Arsch —> Letsch raus, sofort!
23.05.24 Villis fabian Lettau sind die Totengräber unseres Vereins!
Winne
Beiträge: 2086
Registriert: 30. Juni 2019, 14:55

Re: Augenblickliche Situation beim VfL

Ungelesener Beitrag von Winne »

@ Kreisklasse, warst Du nicht vor der Saison der Meinung, dass man Ganvoula und ABK nicht ohne Not für wenig Geld verkaufen solle?
Fand ich damals auch gut. Im. Moment scheint sein Wert zu sinken. Dann hätten wir Pech gehabt.
Aber...... das konnte man nicht sicher vorhersagen.
Benutzeravatar
Eppendorfer
Beiträge: 3209
Registriert: 2. Oktober 2020, 16:48

Re: Augenblickliche Situation beim VfL

Ungelesener Beitrag von Eppendorfer »

Kreisklasse
Beiträge: 3424
Registriert: 3. Oktober 2020, 10:51

Re: Augenblickliche Situation beim VfL

Ungelesener Beitrag von Kreisklasse »

Winne hat geschrieben:
19. Dezember 2020, 21:13
@ Kreisklasse, warst Du nicht vor der Saison der Meinung, dass man Ganvoula und ABK nicht ohne Not für wenig Geld verkaufen solle?
Fand ich damals auch gut. Im. Moment scheint sein Wert zu sinken. Dann hätten wir Pech gehabt.
Aber...... das konnte man nicht sicher vorhersagen.
Ich konnte das nicht. Aber ich bin ja auch kein genialer Sportvorstand. Aber nicht nur mir war die komische Rolle von Zoller als falscher Rechtsaussen aufgefallen. Ich sah ihn als 2. Spitze. Reis ihn jetzt offensichtlich als spielenden Mittelstürmer, da jetzt endlich kein Zielspieler für weit und hoch mehr erforderlich ist. Gut. Aber warum haben Reis/Sesi das so spät gesehen und noch Novothny geholt. Oder war ein Ganvoula-Deal schon eingetütet, platzte dann kurzfristig an der Corona-Liquiditätslücke vieler Vereine? Viele Fragen offen.
Ich glaube, dass dieser Zufallseffekt zur Zeit extrem viel überlagert, so dass man die tatsächliche Arbeit kaum seriös beurteilen kann.
Benutzeravatar
Eppendorfer
Beiträge: 3209
Registriert: 2. Oktober 2020, 16:48

Re: Augenblickliche Situation beim VfL

Ungelesener Beitrag von Eppendorfer »

Mit Kiel , Fürth, Düsseldorf, dem HSV und uns haben sich aktuell 5 Teams ein bisschen abgesetzt tabellarisch.
BluewonderVfL1848
Beiträge: 1758
Registriert: 5. Oktober 2020, 13:19

Re: Augenblickliche Situation beim VfL

Ungelesener Beitrag von BluewonderVfL1848 »

Der VfL macht Spaß, daran muss man sich auch erstmal gewöhnen :) ;)
BluewonderVfL1848
Beiträge: 1758
Registriert: 5. Oktober 2020, 13:19

Re: Augenblickliche Situation beim VfL

Ungelesener Beitrag von BluewonderVfL1848 »

Ich weiß nicht so recht, wohin damit

https://www.kicker.de/2-liga-die-kicker ... /slideshow

Und ich weiß auch nicht, ob ich das Fachblatt noch ernst nehmen kann...
Ruhrpott
Beiträge: 763
Registriert: 12. Dezember 2020, 14:08

Re: Augenblickliche Situation beim VfL

Ungelesener Beitrag von Ruhrpott »

Das ist mal ein geiler Empfang am Ruhrstadion:

https://www.youtube.com/watch?v=TS9IoU0iEM0
Benutzeravatar
Eppendorfer
Beiträge: 3209
Registriert: 2. Oktober 2020, 16:48

Re: Augenblickliche Situation beim VfL

Ungelesener Beitrag von Eppendorfer »

Interessanter Artikel zum Thema Investor und 50+1 Regel:

https://www.fupa.net/berichte/kfc-uerdi ... 52332.html
Benutzeravatar
Eppendorfer
Beiträge: 3209
Registriert: 2. Oktober 2020, 16:48

Re: Augenblickliche Situation beim VfL

Ungelesener Beitrag von Eppendorfer »

Guter Artikel von Rentsch ,
ich kann mich nicht dran erinnern das er so positiv über Kaenzig und Schindzielorz je geschrieben hat , aber das macht guten, unabhängigen Journalismus einfach aus. Von ihr aus dazu ein weiter in 2021.

https://vfl-magazin.de/jahreswechsel/
Benutzeravatar
Eppendorfer
Beiträge: 3209
Registriert: 2. Oktober 2020, 16:48

Re: Augenblickliche Situation beim VfL

Ungelesener Beitrag von Eppendorfer »

Winne
Beiträge: 2086
Registriert: 30. Juni 2019, 14:55

Re: Augenblickliche Situation beim VfL

Ungelesener Beitrag von Winne »

Bild
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Eppendorfer
Beiträge: 3209
Registriert: 2. Oktober 2020, 16:48

Re: Augenblickliche Situation beim VfL

Ungelesener Beitrag von Eppendorfer »

Aktuelle Situation beim VfL mal gewinnt man , und mal verlieren die anderen :mrgreen:
Antworten