Augenblickliche Situation beim VfL

Alle Themen zum VfL und drumherum: Verein, Saison, Spieltach, Spieler, Trainer, VfL-Damen, Nachwuchs (Talentwerk), Stadion, Fans, 1848 usw.
Benutzeravatar
Eppendorfer
Beiträge: 3209
Registriert: 2. Oktober 2020, 16:48

Re: Augenblickliche Situation beim VfL

Ungelesener Beitrag von Eppendorfer »

Aktuell habe ich das Gefühl das dieses ganze Kartenhaus das nach Corona künstlich am Leben gehalten wurde nun in sich zusammenbricht.
Aden
Beiträge: 1284
Registriert: 6. Januar 2022, 20:00

Re: Augenblickliche Situation beim VfL

Ungelesener Beitrag von Aden »

Wir haben uns bewusst und mit voller Überzeugung tür Heiko entschieden :lol: :lol: :lol:
Wie kann man :?: So eine Pressemitteilung raushauen, nachdem man von Stöger und Kuntz eine Absage erhalten hat.
VfL Verein für Lächerlichkeit
Aber Fanverarschung gehört ja seit der Regentschaft von Villis zum guten Ton im Verein. Man ist wahrscheinlich wieder von der Situation total überrascht worden :kotz:
Wenn Fabian noch ein wenig Anstand besitzt. Räumt er freiwillig seinen Schreibtisch.
So jetzt erstmal wieder Blutdruck messen :ugly:
Glück Auf
Mr.Hahn
Beiträge: 5052
Registriert: 25. Mai 2021, 11:23

Re: Augenblickliche Situation beim VfL

Ungelesener Beitrag von Mr.Hahn »

Sry nochmal: Das ist normales Fussball ABC.
Es muss genauso formuliert werden, auch wenn es denen niemand abkauft. Das sind auch wieder übliche 0815 Sätze. Braucht man gar nicht drüber reden.
Klar ist Butscher jetzt die Lösung "aus voller Überzeugung". Sonst kann man ihn direkt wieder ablösen.
"Lieber glücklich gewinnen, als verdient verlieren."
Aden
Beiträge: 1284
Registriert: 6. Januar 2022, 20:00

Re: Augenblickliche Situation beim VfL

Ungelesener Beitrag von Aden »

Sry
Das ist einfach nur Bullshit :!:
Glück Auf
Mr.Hahn
Beiträge: 5052
Registriert: 25. Mai 2021, 11:23

Re: Augenblickliche Situation beim VfL

Ungelesener Beitrag von Mr.Hahn »

Im Grunde überall gleich, wenn Trainerneubesetzungen anstehen. Interessiert auch normal niemanden, was für eine Formulierung gewählt wird. Die "volle Überzeugung" wäre es jetzt ebenso bei jeder externen Lösung gewesen. Ob Stöger, Mr x oder Mr. y. Für uns mag das lächerlich klingen nach dem Hick Hack. Aber nach Außen musst du es eben positiv verkünden.

Natürlich kann man überlegen, ob man es so wirken lassen muss, dass Butscher Option A war und sonst niemand anderes in Frage kam.
Aber wie gesagt, das ist eben dieses 08/15 Fussball Gerede.
"Lieber glücklich gewinnen, als verdient verlieren."
Benutzeravatar
Bollwerk1848
Beiträge: 346
Registriert: 2. Oktober 2020, 16:14

Re: Augenblickliche Situation beim VfL

Ungelesener Beitrag von Bollwerk1848 »

Mr.Hahn hat geschrieben:
9. April 2024, 14:32
Für uns mag das lächerlich klingen nach dem Hick Hack. Aber nach Außen musst du es eben positiv verkünden.
Wenn er was positives verkünden möchte, dann soll er zurücktreten. Das Problem ist doch, die wiederholen das in der Vorstandsetage so oft das sie das selber Glauben.
Es gibt nur eine Sache die mich am Leben hält, der VfL aus Bochum der geilste Club der Welt.
Mr.Hahn
Beiträge: 5052
Registriert: 25. Mai 2021, 11:23

Re: Augenblickliche Situation beim VfL

Ungelesener Beitrag von Mr.Hahn »

Leute, ihr wisst doch wie das in dem Geschäft läuft.

Wenn du das irgendwie anders verpackst und Butscher quasi als Lösung P hinstellst, kannst du ihn gleich wieder abberufen.
Da ist es dann halt die volle Überzeugung und im Grunde Option A usw. usw.
"Lieber glücklich gewinnen, als verdient verlieren."
Aden
Beiträge: 1284
Registriert: 6. Januar 2022, 20:00

Re: Augenblickliche Situation beim VfL

Ungelesener Beitrag von Aden »

Wie immer in solchen Situationen von mir aus meiner Playlist.
Macht euch keine Sorgen es wird schon weiter gehen
Wir werden uns was borgen und wieder jung aussehen
Für ein paar neue Spieler ist es jetzt zu spät
Und hört auf zu fragen wie die Saison ausgeht
Keine Ahnung keine Meinung kein Konzept
Die Fans lässt man im Regen stehen
Fabian hat mit HPV gesteppt in Bochum ist das Leben schön
Es ist so schön Es ist so schön
Glück Auf
RAM1501
Beiträge: 1242
Registriert: 21. August 2023, 19:50

Re: Augenblickliche Situation beim VfL

Ungelesener Beitrag von RAM1501 »

Mr.Hahn hat geschrieben:
9. April 2024, 14:28
Sry nochmal: Das ist normales Fussball ABC.
Es muss genauso formuliert werden, auch wenn es denen niemand abkauft. Das sind auch wieder übliche 0815 Sätze. Braucht man gar nicht drüber reden.
Klar ist Butscher jetzt die Lösung "aus voller Überzeugung". Sonst kann man ihn direkt wieder ablösen.
Um auch nur einen Hauch am Seriösität und Glaubwürdigkeit zu wahren hätte man formulieren müssen, das man sich, nachdem Wunschkandidaten nicht verpflichtet werden konnten, aus welchen Gründen sich immer, sich entschieden hat bis zum Ende der Saison Heiko Butscher das Vertrauen zu geben um mit ihm den Klassenerhalt zu schaffen. Hätte denen jeder so abgenommen.
Aber sowas?
Die sollten echt in die Politik gehen.
Ist da wie gemalt für die.
Zuletzt geändert von RAM1501 am 9. April 2024, 15:24, insgesamt 1-mal geändert.
Mr.Hahn
Beiträge: 5052
Registriert: 25. Mai 2021, 11:23

Re: Augenblickliche Situation beim VfL

Ungelesener Beitrag von Mr.Hahn »

Ja, da wird es auch so gemacht, richtig. :D
"Lieber glücklich gewinnen, als verdient verlieren."
VfL-Schreier
Beiträge: 1468
Registriert: 3. Oktober 2020, 12:43

Re: Augenblickliche Situation beim VfL

Ungelesener Beitrag von VfL-Schreier »

Mr.Hahn hat geschrieben:
9. April 2024, 14:28
Klar ist Butscher jetzt die Lösung "aus voller Überzeugung". Sonst kann man ihn direkt wieder ablösen.
Du weißt doch ganz genau, das die Überzeugung da her rührt, weil außer Resterampe nichts anderes da ist.

VfL-Schreier
Kreisklasse
Beiträge: 3425
Registriert: 3. Oktober 2020, 10:51

Re: Augenblickliche Situation beim VfL

Ungelesener Beitrag von Kreisklasse »

Auf der riesigen Resterampe sind grosse Namen. Die hat man alle nicht kontaktiert. Da hätte Fabian gut verkaufen können, dass Heiko Butscher sofort ins Spiel kam, als Plan A platzte.
Da hat er ja glatt Figuren wie Löw, Flick, Kovac oder Reis von der Resterampe ausgestochen.
VfL-Schreier
Beiträge: 1468
Registriert: 3. Oktober 2020, 12:43

Re: Augenblickliche Situation beim VfL

Ungelesener Beitrag von VfL-Schreier »

Kreisklasse hat geschrieben:
9. April 2024, 16:07
Auf der riesigen Resterampe sind grosse Namen. Die hat man alle nicht kontaktiert. Da hätte Fabian gut verkaufen können, dass Heiko Butscher sofort ins Spiel kam, als Plan A platzte.
Da hat er ja glatt Figuren wie Löw, Flick, Kovac oder Reis von der Resterampe ausgestochen.
Ich glaube kaum, das die Ersten 3 auch nur im Traum daran denken, beim VfL aufzuschlagen. Reis ist durch für alle Zeiten beim VfL.

VfL-Schreier
Winne
Beiträge: 2086
Registriert: 30. Juni 2019, 14:55

Re: Augenblickliche Situation beim VfL

Ungelesener Beitrag von Winne »

Verhindert wurden auch Felix Magath, Bruno Labbadia und Peter Neururer.
Kreisklasse
Beiträge: 3425
Registriert: 3. Oktober 2020, 10:51

Re: Augenblickliche Situation beim VfL

Ungelesener Beitrag von Kreisklasse »

Oder die ganzen Fernsehtrainer Matthäus, Hamann, Babbel oder Effe.
Benutzeravatar
Bollwerk1848
Beiträge: 346
Registriert: 2. Oktober 2020, 16:14

Re: Augenblickliche Situation beim VfL

Ungelesener Beitrag von Bollwerk1848 »

VfL-Schreier hat geschrieben:
9. April 2024, 16:22
Kreisklasse hat geschrieben:
9. April 2024, 16:07
Auf der riesigen Resterampe sind grosse Namen. Die hat man alle nicht kontaktiert. Da hätte Fabian gut verkaufen können, dass Heiko Butscher sofort ins Spiel kam, als Plan A platzte.
Da hat er ja glatt Figuren wie Löw, Flick, Kovac oder Reis von der Resterampe ausgestochen.
Ich glaube kaum, das die Ersten 3 auch nur im Traum daran denken, beim VfL aufzuschlagen. Reis ist durch für alle Zeiten beim VfL.

VfL-Schreier
Hallo Schreier, ich hoffe Du einen großen Rum Vorrat anderst ist das doch nicht auszuhalten.
Es gibt nur eine Sache die mich am Leben hält, der VfL aus Bochum der geilste Club der Welt.
VfL-Schreier
Beiträge: 1468
Registriert: 3. Oktober 2020, 12:43

Re: Augenblickliche Situation beim VfL

Ungelesener Beitrag von VfL-Schreier »

Bollwerk1848 hat geschrieben:
9. April 2024, 16:41
Hallo Schreier, ich hoffe Du einen großen Rum Vorrat anderst ist das doch nicht auszuhalten.
Zuhause halte ich mich meistens zurück. Da wird nur auf Vorrat gekauft, wenn es auf künftige Eishockeytouren geht. Am Samstag mal vielleicht in die Postkutsche. Was die Pressekonferenz anbelangt, eines stößt mir sauer auf, ich habe bei Fabian das Gefühl das er meint wir wären ganz bescheuert. Als wenn er die Auswahl zwischen Fischer, Stöger und Kuntz gehabt und sich nach Abschluss der Gespräche für Butscher entschieden hätte. :roll:

VfL-Schreier
Aden
Beiträge: 1284
Registriert: 6. Januar 2022, 20:00

Re: Augenblickliche Situation beim VfL

Ungelesener Beitrag von Aden »

Ich habe damals auf der JHV für das Team Bauer gestimmt. Vielleicht hätten wir mit Team Bauer diese ganzen Probleme jetzt nicht. Eventuell würden wir aber auch noch tiefer in der Scheiße stecken. Aber eins ist sicher. Wenn wir weiterhin am Status Quo festhalten und uns vor Veränderungen verschließen. Dann werden wir oder unsere Nachfolger hier im Forum auch 2035 wieder die selben Diskussionen führen. Auch die heutige Woche hier im Forum. Läuft unter dem altbekannten Motto und täglich grüßt das Murmeltier.
Glück Auf
Meine Wenigkeit
Beiträge: 1878
Registriert: 11. Oktober 2020, 14:45

Re: Augenblickliche Situation beim VfL

Ungelesener Beitrag von Meine Wenigkeit »

VfL-Schreier hat geschrieben:
9. April 2024, 18:34
Bollwerk1848 hat geschrieben:
9. April 2024, 16:41
Hallo Schreier, ich hoffe Du einen großen Rum Vorrat anderst ist das doch nicht auszuhalten.
Zuhause halte ich mich meistens zurück. Da wird nur auf Vorrat gekauft, wenn es auf künftige Eishockeytouren geht. Am Samstag mal vielleicht in die Postkutsche. Was die Pressekonferenz anbelangt, eines stößt mir sauer auf, ich habe bei Fabian das Gefühl das er meint wir wären ganz bescheuert. Als wenn er die Auswahl zwischen Fischer, Stöger und Kuntz gehabt und sich nach Abschluss der Gespräche für Butscher entschieden hätte. :roll:

VfL-Schreier
Hilft gegen akute VfL Depressionen https://www.rumundco.de/AH-Riise-1888-C ... al-Rum-07l
Winne
Beiträge: 2086
Registriert: 30. Juni 2019, 14:55

Re: Augenblickliche Situation beim VfL

Ungelesener Beitrag von Winne »

61+smdU+mIL._AC_SL1500_.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Antworten