Der VfL-Kalender

Alle Themen zum VfL und drumherum: Verein, Saison, Spieltach, Spieler, Trainer, Zu- und Abgänge, Nachwuchs (Talentwerk), Stadion, Fans, 1848 usw.
Benutzeravatar
MK12
VfL-Kalender Chef
Beiträge: 710
Registriert: 3. Oktober 2020, 06:00

Re: Der VfL-Kalender

Ungelesener Beitrag von MK12 » 16. Januar 2022, 05:15

16.01.1966 Christian Herrmann
https://de.wikipedia.org/wiki/Christian ... llspieler)

1990-1997
155 Spiele 6 Tore
- 101/4 Bundesliga
- 49/2 Zweite Bundesliga
- 5/0 DFB-Pokal

Bongardstraße 30, die Adresse seiner Krankengymnastik-Praxis:
https://www.krankengymnastik-herrmann.de

Sehr schönes Foto auf seiner Homepage:
https://www.krankengymnastik-herrmann.d ... 1576426254

—-

P.S.:

16.01.1957 Sabine Werth
https://de.wikipedia.org/wiki/Sabine_Werth

Im Jahr 1993 gründete Sabine Werth mit ihrer Initiativgruppe Berliner Frauen e.V. die Berliner Tafel, nach deren Vorbild weitere Tafeln in ganz Deutschland entstanden.

Siehe auch: Tafel (Organisation)
https://de.wikipedia.org/wiki/Tafel_(Organisation)

—-

Kalender und Postskriptum 2020-2021:

16.01.1956 Heinz Knüwe
16.01.2010 Bor. Mönchengladbach - VfL Bochum 1:2

16.01.1957 Cavern Club

viewtopic.php?p=3261#p3401
„Dat schönste Städtken auffe Welt für mich is Bochum ...“ (Tana Schanzara)

Eggelings Raketen
Beiträge: 1184
Registriert: 23. Mai 2021, 22:09

Re: Der VfL-Kalender

Ungelesener Beitrag von Eggelings Raketen » 16. Januar 2022, 08:08

Herzlichen Glückwunsch erst einmal an "Bauer" Knüwe. :D
Mein Vater nannte ihn so da Knüwe aus dem Münsterland kam und für Lippstadt zuvor mal gespielt hatte. Da kam auch Karl-Heinz Rummenigge her. Der aus der Jugend von Lippstadt zum 1. FC Bayern wechselte da ihn, den "Ballverstolperer", Dortmund nicht wollte. Da haben die beiden Landeier doch tatsächlich Karriere gemacht. :D
My life is brilliant and my whisky is pure but my football tips are baffling.
If you have the impression that life is a theatre, then look for a role that you really enjoy. (W. Shakespeare)

Benutzeravatar
MK12
VfL-Kalender Chef
Beiträge: 710
Registriert: 3. Oktober 2020, 06:00

Re: Der VfL-Kalender

Ungelesener Beitrag von MK12 » 17. Januar 2022, 04:57

17.01.1995 Fabian Holthaus
https://de.wikipedia.org/wiki/Fabian_Holthaus

2012-2015
11 Spiele 0 Tore
- 9/0 Zweite Bundesliga
- 2/0 DFB-Pokal

Für unsere U17, U19 und U23 insgesamt 78 Spiele und 1 Tor.
U19-Europameister 2014.
Zurzeit bei Rot-Weiß Oberhausen.

—-

P.S.:

17.01.1929 Jacques Plante
https://de.wikipedia.org/wiki/Jacques_P ... eyspieler)

Er war der erste Torwart, der auch einmal aus dem Tor herausging, um einen Puck zu sichern. Auf Anraten seines Trainers Toe Blake trug er im Training eine Gesichtsmaske. Nachdem er in einem Spiel gegen die Rangers von Andy Bathgate im Gesicht getroffen wurde, holte er nach einer Behandlungspause seine Trainingsmaske und beendete das Spiel. Er war der erste Torwart in der NHL, der eine Kunststoffmaske trug.

—-

Kalender und Postskriptum 2020-2021:

17.01.1966 Joo-Sung Kim
17.01.1967 Michael Rzehaczek

17.01.1942 Muhammad Ali

viewtopic.php?p=3261#p3477
„Dat schönste Städtken auffe Welt für mich is Bochum ...“ (Tana Schanzara)

Benutzeravatar
MK12
VfL-Kalender Chef
Beiträge: 710
Registriert: 3. Oktober 2020, 06:00

Re: Der VfL-Kalender

Ungelesener Beitrag von MK12 » 18. Januar 2022, 04:55

18.01.1959 VfL Bochum - 1. FC Köln 0:0
https://www.weltfussball.de/spielberich ... -fc-koeln/

Der FC kommt nicht an uns vorbei.
Tabelle am 18. Spieltag (4. Bochum 5. Köln):
https://www.weltfussball.de/spielplan/o ... ieltag/18/

Am Ende der FC dann doch vor uns.
Tabelle am 30. Spieltag (3. Köln 4. Bochum):
https://www.weltfussball.de/spielplan/o ... ieltag/30/

—-

P.S.:

18.01.2018 Orkantief Friederike
https://de.wikipedia.org/wiki/Orkantief_Friederike

Das Orkantief Friederike zog als schwerer Sturm mit Orkanböen am 18. Januar 2018 von Westen durch Irland, das Vereinigte Königreich, die Niederlande, Belgien und Deutschland bis nach Polen.

Der Tag, an dem wir meine Schwiegermama beerdigt haben.
Acht Jahre nach meinem Schwiegerpapa.
Bei dessen Begräbnis war Schnee ohne Ende.
Bei ihrer Beerdigung war Sturm ohne Ende.
Von beiden Abschieden auch die Wetter-Bilder noch sowas von präsent im Kopf.

—-

Kalender und Postskriptum 2020-2021:

18.01.1983 Mahir Sağlık
18.01.1993 Thomas Eisfeld

18.01.2007 Orkan Kyrill

viewtopic.php?p=3261#p3531
„Dat schönste Städtken auffe Welt für mich is Bochum ...“ (Tana Schanzara)

Benutzeravatar
MK12
VfL-Kalender Chef
Beiträge: 710
Registriert: 3. Oktober 2020, 06:00

Re: Der VfL-Kalender

Ungelesener Beitrag von MK12 » 19. Januar 2022, 05:02

19.01.1969 VfL Bochum - Eintracht Duisburg 1848 7:0
https://www.weltfussball.de/spielplan/r ... ieltag/25/

Drei gemeinsame Spielzeiten in der Regionalliga West.
Eine Bilanz wie gemalt (6 Spiele, 6 Siege, 25:4 Tore):
https://www.weltfussball.de/teams/vfl-b ... g-1848/11/

—-

P.S.:

19.01.1914 Heinz Hasselberg
https://de.wikipedia.org/wiki/Heinz_Hasselberg

Bochumer Radsportler.
1937 dreifacher Deutscher Meister:
Im 1000-Meter-Einzelzeitfahren, im Sprint und im Tandem.

—-

Kalender und Postskriptum 2020-2021:

19.01.1953 Jürgen Gelsdorf
19.01.1966 Jürgen Gredig

19.01.1954 Joachim Deckarm

viewtopic.php?f=42&t=37&start=165#p3562
„Dat schönste Städtken auffe Welt für mich is Bochum ...“ (Tana Schanzara)

Benutzeravatar
MK12
VfL-Kalender Chef
Beiträge: 710
Registriert: 3. Oktober 2020, 06:00

Re: Der VfL-Kalender

Ungelesener Beitrag von MK12 » 20. Januar 2022, 04:58

20.01.1975 Christian Maly
https://de.wikipedia.org/wiki/Christian ... llspieler)

In Bochum geboren, als Junior in Linden (SV Waldesrand und VfB).
5 Jahre in Wattenscheid, 2 in Paderborn und 9 in Wuppertal.
2011/12 unter Iraklis Metaxas TW-Trainer unser U23.

Absolvierte anschließend eine Erzieher-Ausbildung:
https://www.deutschlandfunkkultur.de/vo ... _id=329706

—-

P.S.:

20.01.1865 Josef Fischer
https://de.wikipedia.org/wiki/Josef_Fis ... dsportler)

Zu seiner Zeit galt Fischer als der beste Straßenfahrer der Welt.
Er war auch der erste Gewinner des Rennens Paris–Roubaix im Jahr 1896 und blieb bis zum Sieg von John Degenkolb 2015 für 119 Jahre der einzige deutsche Radsportler, der dieses Rennen für sich entscheiden konnte.
1903 nahm er als einziger Deutscher an der ersten Austragung der Tour de France teil und wurde 15.

—-

Kalender und Postskriptum 2020-2021:

20.01.1957 VfL Bochum - FC Schalke 04 4:3
20.01.1973 VfL Bochum - Eintracht Braunschweig 2:2

20.01.1966 Rallye Monte Carlo

viewtopic.php?f=42&t=37&start=165#p3580
„Dat schönste Städtken auffe Welt für mich is Bochum ...“ (Tana Schanzara)

Benutzeravatar
MK12
VfL-Kalender Chef
Beiträge: 710
Registriert: 3. Oktober 2020, 06:00

Re: Der VfL-Kalender

Ungelesener Beitrag von MK12 » 21. Januar 2022, 04:53

21.01.1979 Sebastian Schindzielorz
https://de.wikipedia.org/wiki/Sebastian_Schindzielorz

1998-2003
147 Spiele 11 Tore
- 82/7 Bundesliga
- 54/3 Zweite Bundesliga
- 11/1 DFB-Pokal

Jugend (ab 1988), U23 (30 Spiele), Profi, Fast-Nationalspieler.
Nach der Karriere erst Assistent, seit 2018 unser Geschäftsführer Sport.

Unermüdlich malochende „Nähmaschine“ im Mittelfeld.
Hat sich auch am Schreibtisch meinen Respekt erarbeitet.

—-

P.S.:

21.01.1901 Ricardo Zamora
https://de.wikipedia.org/wiki/Ricardo_Zamora

15.05.1929 Spanien - England 4:3.
Erste Niederlage für England außerhalb der britischen Inseln.
Zamora hält die ganze Partie über mit gebrochenem Brustbein.

Trug auf dem Spielfeld immer eine Stoffmütze und einen weißen Rollkragenpullover.
Zamora war Kettenraucher, die Rede ist von 60 Zigaretten am Tag.
In Spanien bekommt der Torhüter mit den wenigsten Gegentoren die Zamora-Trophäe.

Siehe auch: Zamora-Trophäe
https://de.wikipedia.org/wiki/Zamora-Trophäe

—-

Kalender und Postskriptum 2020-2021:

21.01.1979 Momo Diabang
21.01.1998 (Antalya) Türkei - Albanien 1:4

21.01.1953 Augsburger Puppenkiste

viewtopic.php?f=42&t=37&start=165#p3612
„Dat schönste Städtken auffe Welt für mich is Bochum ...“ (Tana Schanzara)

Benutzeravatar
MK12
VfL-Kalender Chef
Beiträge: 710
Registriert: 3. Oktober 2020, 06:00

Re: Der VfL-Kalender

Ungelesener Beitrag von MK12 » 22. Januar 2022, 05:17

22.01.1950 Meidericher SV - VfL Bochum 1:1
https://daffs.fandom.com/wiki/Saisonüb ... VfL_Bochum

Die Rückrunde unserer Debüt-Saison in der Zweiten Oberliga West Gruppe II beginnt.
Und endet dank 20 Kalinka-Buden auf Platz 12.
Zwei Jahre später wird er mit 26 Toren Torschützenkönig.

Siehe auch: II. Division 1949/50
https://de.wikipedia.org/wiki/II._Division_1949/50

—-

P.S.:

22.01.1729 Gotthold Ephraim Lessing
https://de.wikipedia.org/wiki/Gotthold_Ephraim_Lessing

Namensgeber meines Gymnasiums.

Siehe auch: Lessing-Schule (Bochum)
https://de.wikipedia.org/wiki/Lessing-Schule_(Bochum)

Ehemalige Schüler: Michalke, Ostrzolek, Rzatkowski, Vogt und Wurst.

—-

Kalender und Postskriptum 2020-2021:

22.01.1971 Jens Renkhoff
22.01.1972 Eintracht Braunschweig - VfL Bochum 0:2

22.01.1973 Rogério Ceni

viewtopic.php?f=42&t=37&start=165#p3625
„Dat schönste Städtken auffe Welt für mich is Bochum ...“ (Tana Schanzara)

Benutzeravatar
MK12
VfL-Kalender Chef
Beiträge: 710
Registriert: 3. Oktober 2020, 06:00

Re: Der VfL-Kalender

Ungelesener Beitrag von MK12 » 23. Januar 2022, 05:15

23.01.1968 Axel Sundermann
https://de.wikipedia.org/wiki/Axel_Sundermann

1997-2005
106 Spiele 2 Tore
- 66/2 Bundesliga
- 25/0 Zweite Bundesliga
- 10/0 DFB-Pokal
- 5/0 Europapokal

2013-2020 Trainer SC Weitmar 45:
https://www.reviersport.de/artikel/nach ... nnte-wege/

—-

P.S.:

23.01.1919 Bob Paisley
https://de.wikipedia.org/wiki/Bob_Paisley

Ein Liverpooler Leben:
1939-1954 Spieler.
1954-1959 Trainer der Zweiten.
1959-1974 Co-Trainer von Bill Shankley.
1974-1983 Trainer.
1985-1987 Berater von Spielertrainer/Trainer Kenny Dalglish.
1987-1992 Clubdirektor.

—-

Kalender und Postskriptum 2020-2021:

23.01.1940 Werner Krämer
23.01.2010 VfL Bochum - FC Schalke 04 2:2

23.01.2005 Elfmeterschießen - Rekorde

viewtopic.php?f=42&t=37&start=165#p3651
„Dat schönste Städtken auffe Welt für mich is Bochum ...“ (Tana Schanzara)

Hemmann1848
Beiträge: 604
Registriert: 2. Oktober 2020, 19:38

Re: Der VfL-Kalender

Ungelesener Beitrag von Hemmann1848 » 23. Januar 2022, 08:40

Bob Paisley, der erfolgreichste Trainer im UK - Legende.

Benutzeravatar
MK12
VfL-Kalender Chef
Beiträge: 710
Registriert: 3. Oktober 2020, 06:00

Re: Der VfL-Kalender

Ungelesener Beitrag von MK12 » 24. Januar 2022, 04:51

24.01.1976 VfL Bochum - Bayer 05 Uerdingen 3:0
https://www.weltfussball.de/spielberich ... dingen-05/

1 : 0 Harry Ellbracht 13.
2 : 0 Harry Ellbracht 23.
3 : 0 Ata Lameck 61.

Der 15. (BO) gegen den 16. (KR), beide haben 15 Punkte.
Abstiegskampf pur, ein 4 Punkte-Spiel.
Wir können uns absetzen, sind nach dem Spieltag auf 12 mit 17 Punkten.

Erster von drei Ellbracht-Doppelpacks.
Interessantes Detail zu seinen insgesamt 8 Liga-Toren für uns:
Ellbracht traf lieber doppelt (3x) als einzeln (2x).

—-

P.S.:

24.01.1856 Franz Gröppel
https://de.wikipedia.org/wiki/Franz_Gröppel

Siehe auch: Westfalia Dinnendahl Gröppel
https://de.wikipedia.org/wiki/Westfalia ... l_Gröppel

Die WEDAG an der Herner Straße 299.
Berufliche Heimat meines Vaters (Montage-Schlosser/Schweißer).

—-

Kalender und Postskriptum 2020-2021:

24.01.1971 Preußen Münster - VfL Bochum 1:3
24.01.2011 VfL Bochum - Erzgebirge Aue 2:0

24.01.2013 Heldt

viewtopic.php?f=42&t=37&start=165#p3671
„Dat schönste Städtken auffe Welt für mich is Bochum ...“ (Tana Schanzara)

Benutzeravatar
MK12
VfL-Kalender Chef
Beiträge: 710
Registriert: 3. Oktober 2020, 06:00

Re: Der VfL-Kalender

Ungelesener Beitrag von MK12 » 25. Januar 2022, 04:54

25.01.1963 Bernd Storck
https://de.wikipedia.org/wiki/Bernd_Storck

1981-1983
29 Spiele 1 Tor
- 24/1 Bundesliga
- 5/0 DFB-Pokal

Bei der EM 2016 Trainer der Ungarn:
Vorrunde 2:0 gegen Österreich, 1:1 gegen Island und 3:3 gegen Portugal.
AF 0:4 gegen Belgien.

Aktuell in Belgien:
https://de.wikipedia.org/wiki/KRC_Genk

—-

P.S.:

25.01.2007 (Dortmund) Tunesien - Deutschland 28:35


Gruppenspiel auf dem Weg zu „Wenn nicht jetzt, wann dann?“.
Familienausflug mit Freunden aus Herne.

Video:
Handball World Cup 2007 Tunisia - Germany
https://www.youtube.com/watch?v=dEFYelFly1g

—-

Kalender und Postskriptum 2020-2021:

25.01.1925 Hans Kleina
25.01.1975 VfL Bochum - VfB Stuttgart 1:0

25.01.2005 (Gelsenkirchen) Deutschland - Bundesliga-Allstars 2:2

viewtopic.php?f=42&t=37&start=165#p3800
„Dat schönste Städtken auffe Welt für mich is Bochum ...“ (Tana Schanzara)

Benutzeravatar
MK12
VfL-Kalender Chef
Beiträge: 710
Registriert: 3. Oktober 2020, 06:00

Re: Der VfL-Kalender

Ungelesener Beitrag von MK12 » 26. Januar 2022, 04:58

26.01.1972 Peter Peschel
https://de.wikipedia.org/wiki/Peter_Peschel

1990-2001
269 Spiele 60 Tore
- 154/25 Bundesliga
- 94/28 Zweite Bundesliga
- 15/6 DFB-Pokal
- 1/0 Liga-Pokal
- 5/1 Europapokal

Laut der List of VfL Bochum players
- unsere Nr. 14 bei den meisten Spielen
- unsere Nr. 8 bei den meisten Toren

—-

P.S.:

26.01.1961 Wayne Gretzky
https://de.wikipedia.org/wiki/Wayne_Gretzky

The Great One mit der Nummer 99.

—-

Kalender und Postskriptum 2020-2021:

26.01.1927 Heinz Hommann
26.01.1927 Hubert Schieth

26.01.2004 Geisterspiel

viewtopic.php?f=42&t=37&start=165#p3838
„Dat schönste Städtken auffe Welt für mich is Bochum ...“ (Tana Schanzara)

Benutzeravatar
MK12
VfL-Kalender Chef
Beiträge: 710
Registriert: 3. Oktober 2020, 06:00

Re: Der VfL-Kalender

Ungelesener Beitrag von MK12 » 27. Januar 2022, 05:07

27.01.1968 VfL Bochum - Karlsruher SC 3:2
https://www.weltfussball.de/spielberich ... sruher-sc/

0 : 1 Günter Herrmann 18. / Elfmeter
1 : 1 Dieter Klever 28.
2 : 1 Karl-Heinz Böttcher 44.
2 : 2 Christian Müller 63.
3 : 2 Gustav Eversberg 70.

Erst 4 Siege im WFV-Pokal:
Wattenscheid 09 (1:0), TSV Marl-Hüls (2:1), Marathon Remscheid (5:3 n.V.) und SW Essen (2:1).

Dann 4 Siege im DFB-Pokal:
Karlsruher SC (3:2), VfB Stuttgart (2:1), Borussia Mönchengladbach (2:0) und Bayern München (2:1).

Also 8 (acht!) Pokalsiege in Folge in der Saison 1967/68.

—-

P.S.:

27.01.1994 Fußballländerspiel Barbados – Grenada 1994
https://de.wikipedia.org/wiki/Fußballl ... enada_1994

Das Fußballspiel zwischen den Nationalteams von Barbados und Grenada vom 27. Januar 1994 war ein Qualifikationsspiel für die Karibikmeisterschaft 1994 und besonders bemerkenswert, weil es zeitweise im Interesse beider Mannschaften lag, ein Eigentor zu erzielen.

—-

Kalender und Postskriptum 2020-2021:

27.01.1968 László Farkasházy
27.01.1989 Florian Jungwirth

27.01.1925 Diphtherieepidemie in Nome

viewtopic.php?f=42&t=37&start=165#p3848
„Dat schönste Städtken auffe Welt für mich is Bochum ...“ (Tana Schanzara)

Benutzeravatar
Blauester Jan
Beiträge: 1253
Registriert: 3. Oktober 2020, 10:47

Re: Der VfL-Kalender

Ungelesener Beitrag von Blauester Jan » 27. Januar 2022, 06:27

Dieses Spiel ist ein wahrer Klassiker, da gibt es auch ein paar witzige Videos zu. An sich war die Idee ja ganz gut, aber die sich entwickelnde Dynamik hatte wohl niemand erwartet. Naja, ich hätte das auch nicht auf dem Schirm gehabt :D

Antworten